Jugendaktionstag in Emmendingen

Im Rahmen der aktuellen Kampagne und des Jahresmottos "Für ein respektvolles Miteinander" fand am 15.12.2007 im Jugendhaus in Emmendingen erstmals ein Jugendaktionstag statt, zu dem über 130 Kinder und Jugendliche aus dem ganzen Landesverband kamen.

Jugendaktionstag voller Erfolg

Am 15.12.2007 fand im Jugendhaus in Emmendingen erstmals ein Jugendaktiontag statt, zu dem über 130 Kinder und Jugendliche aus dem ganzen Landesverband kamen. Der Jugendaktiontag war ein Kooperationsprojekt des Badischen JRK und verschiedenen Jugendhilfeprojekten des Bereichs Migration beim DRK

Dabei erwartete die Kinder und Jugendlichen ein buntes Programm mit Workshops, Bands und Disco, sowie ein Bühnenprogramm, das von ihnen selber getatltet wurde und in dem sie Arbeit aus ihren Projekten vorstellen konnten. Geboten wurdem dem Publikum unter anderem Puppentheater, ein interkulturelles Theaterstück und verschiedene Tanz und Gesangseinlagen.

In Workshops, die von den Jugendlichen selbst angeleitet wurden, konnten die Teilnehmenden außerdem selber neue Talente entdecken. Abends wurde dann noch kräftig gefeiert:Auf der Bühne gaben zwei Nachwuchsbands aus Karlsruhe(inACent) und Freiburg(WIR) Gas und anschlißend legte noch DJ Kermit auf.

Der Jugendaktionstag bot Gelegenheit zum Kennenlernen der Bereiche JRK und DRK und DRK-Jugendprojekte. Neben der Kampagne wurde nochmal das DRK Jahresmotto 2007 aufgegriffen

Seite druckenSeite empfehlennach oben