Schulsanitätsdienst

Das Badische Rote Kreuz betreut bereits seit einigen Jahren zahlreiche Schulsanitätsdienste. Die Zahl der kooperierenden Schulen wächst ständig (2010: über 175 Gruppen im Badischen Jugenrotkreuz). Der Schulsanitätsdienst dient als echter Bildungsfaktor in der Schule. Durch die AG SSD erwerben die Schüler/-innen fachliche, methodische und soziale Kompetenzen. Hier wird die Kooperation von Schule und Verband täglich gelebt.

Die Schulsanitäter/-innen engagieren sich vorbildlich und ehrenamtlich im Schulleben und für ihre Mitschüler/-innen. Ihre Identifikation mit der Schule steigt. Außerdem entwickeln sie ein Auge für Gefahrenpotentiale (Unfallprävention) in ihrem Umfeld und übernehmen soziale Verantwortung. Auch im Bereich Schulsicherheit ist die AG Schulsanitätsdienst ein ernstzunehmender Partner. Die regelmäßigen Treffen mit dem Kooperationslehrer und auch Aus- und Weiterbildung bereichern den Schulalltag der AG- Teilnehmer/-innen.

Unsere Kooperation beim Schulsanitätsdienst orientiert sich an den Wünschen der Schule und den Möglichkeiten des Roten Kreuzes vor Ort.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an uns, oder an Ihren Kreisverband.